Leutenbach_Rems-Murr-Kreis
Rebella

logl-logo-2009
Rebella Spalier 29092011-4 Rebella Spalier 01102011-1

Weitere Bilder finden Sie unterhalb der Sortenbeschreibung

Sortenbezeichnung

Rebella  (Malus domestica “Rebella”)

Abstammung (gezüchtet aus)

    Golden Delicious  x  Remo

Herkunftsland / Züchter

Deutschland / Obstbauinsitut Dresden-Pillnitz,      (C.Fischer) seit 1998 im Handel, Sortenschutz seit 1997, EU - Sortenschutz seit 2002

Veredelungsunterlage

M 9

Wuchs

mittel bis stark, starke Mitte, abwärts geneigte Fruchtäste

Blüte / Blütezeit / Befruchter

diploid, reich blühend / mittelspät (2011, Mitte April / 2012 ab 17. April), kurz bis mittellang andauernd, gering frostempfindlich / Golden Delicious, ...

Beschreibung der Frucht

mittelgroß, Fruchtschale leuchtend geflammt, knackiges Fruchtfleisch

Geschmack

saftig, süß mit ausgewogener Säure, kräftig aromatisch

Pflückreife

Mitte bis Ende September

Genussreife

von der Ernte bis Anfang Dezember

Ertrag

früh einsetzend, hoch, meist regelmäßig

Verwendung

Tafelapfel

Lagereignung

gekühlt bis Dezember, anfällig für Kältefleischbräune

Krankheiten / Schädlinge / Besonderheiten

resistent gegen Schorf, Mehltau, Feuerbrand, Bakterienbrand / resistent gegen Spinnmilben und Blattläuse / resistent gegen Spätfröste, Winterfrost

Anbauempfehlung

hochrobuste, hochertragreiche frühe Herbstsorte mit sehr ansprechenden, aromatischen Früchten, besonders für den Bioanbau im Hausgarten und Streuobst- anbau geeignet

Entwicklung von der Blüte bis zur Ernte

Rebella Spalier 18042011-2 Rebella Spalier 10042011-1
Fruchtansatz Rebella Spalier 30042011-4
Rebella Spalier 19052011-3
Rebella Spalier 17062001-1
Rebella Spalier 08072011-4
Rebella Spalier 23072011-1
Rebella Spalier 14082011-1
Rebella Spalier 10092011-1
Rebella Spalier 31082011-4
Rebella Spalier 29092011-3

Rebella Apfel mit durchschnittlicher Größe

Rebella Frucht
Rebella Frucht im Schnitt
[Obst- und Beerenlehrgarten] [Elstar Rot] [Florina] [Gala] [Jonagold Wilmuta] [Pilot] [Pinova] [Pirella] [Rebella] [Rewena] [Topaz]